„Der Weihnachtsmoment – wie aus Furcht Vertrauen wird“

Kirchenkreis Hattingen-Witten · „Der Weihnachtsmoment – wie aus Furcht Vertrauen wird“ lautet der Titel der Evangelischen Christvesper am 24. Dezember 2018 (16:15 bis 17:00 Uhr), die vom WDR aus einem umgebauten Stallgebäude des Wasserschlosses Haus Kemnade für die ARD übertragen wird. Die ...

mehr lesen

 

Besuch in der Hauptstadt

Erwachsenenbildung · Vom 27. bis 30. November 2018 folgten 42 politisch interessierte Menschen einer Einladung des Bundespresseamtes auf Anregung des Abgeordneten René Röspel (SPD) nach Berlin.
Die besondere Herausforderung für die Organisatorin Petra Syring von der Ev. Erwachsenenbildung ...

mehr lesen

 

Westfälische Kirche diskutiert über Migration

Flüchtlingshilfe · Wenn die Evangelische Kirche von Westfalen ein Thema besonders nach vorne bringen will, dann gelingt dies gut mit einer sogenannten Hauptvorlage. Das Thema "Kirche und Migration" ist der Titel der neuen Hauptvorlage. In dieser spielt auch die Zuwanderungsberatung ...

mehr lesen

 

Neue Figuren bei den Geschichten am Stall

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Wer in den vergangenen Tagen als kundiger Besucher des Wittener Weihnachtsmarktes durch die Stadt ging, wird auf der Berliner Straße nicht schlecht gestaunt haben: Der Stall zu Bethlehem, seit dem Jahr 2002 und somit zum 17. Mal fester Bestandteil des adventlichen ...

mehr lesen

Weitere Nachrichten

Musikalische Überraschungen auf dem Weg zur Krippe

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Jedes Jahr ein anderes Programm: Mit seinem achten Adventskalender-Konzert kommt der Münsteraner Musiker und Pop-Kantor Hans Werner Scharnowski auch nach Witten. Gemeinsam mit sieben weiteren exzellenten Musiker-Persönlichkeiten präsentiert er am Freitag, (...)

Päckchenaktion 2018 der Feierabendhäuser

Diakonie Ruhr · Das Altenzentrum am Schwesternpark Feierabendhäuser sammelt auch in diesem Jahr für das Projekt „Tischlein deck dich“ der Creativen Kirche Weihnachtspäckchen.

Ganz Dortmund wird ein Kirchentag

Kirchentag 2019 in Dortmund · Drei zentrale Veranstaltungsgebiete wird der Kirchentag im kommenden Jahr in Dortmund haben: das Stadtzentrum, die Nordstadt mit den beiden großen Zielgruppenzentren für Kinder und Jugendliche und die Westfalenhallen als Messegelände. „Es wird ein atmosphärischer, (...)

„Wer singt, betet doppelt!“ Doch was?

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Noch bevor ich richtig sitze, werden wir schon unterbrochen. Johannes Ditthardt, Pfarrer an der Evangelischen Pop-Akademie in Witten und nebenberuflicher Kirchenmusiker, geht an sein Handy. Es geht um die Planung eines Gottesdienstes, genauer gesagt: Um die (...)

Rückblick und Ausblick im Martineum

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Die Wittener Gemeinschaft von Diakoninnen und Diakonen "Martineum" feierte ihren 111. Geburtstag. Gegründet am Geburtsstag ihres Namensgebers Martin Luther im Jahr 1907 als "Bollwerk gegen die Arbeitslosigkeit und Sozialdemokratie" hat sich das Martineum zu (...)

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Neue Notfallseelsorger werden in ihren Dienst eingeführt

· Der Evangelische Kirchenkreis Hattingen-Witten und die Notfallseelsorge laden herzlich ein zum

"Das Stundenbuch"

· Zu einem Abend mit der spirituellen Poesie Rainer Maria Rilkes lädt der Theologische Ausschuss im Gestaltungsraum in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Gevelsberg am Sonntag, 2. Dezember, ab 17 Uhr in die Lukaskirche, Wittener Straße 100 in Gevelsberg (...)

Kreissynode tagt in Hattingen

· Die zweite Tagung der Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Hattingen-Witten im Jahr 2018 findet am Freitag, 14. Dezember, ab 17 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde St. Georg in Hattingen, Augustastraße 9 statt.

Vikar Daniel Schwedhelm verlässt den Kirchenkreis

· Nach zweieinhalb Jahren Vikariat und seinem bestandenen 2. Examen verlässt Daniel Schwedhelm den Kirchenkreis.

Günther Krüger hilft in der Johanniskirche aus

· Wegen einer längeren Erkrankung von Pfarrer Christian Stenner und weiteren Veränderungen gibt es in der Johanniskirchengemeinde in Witten in den nächsten Monaten Unterstützung durch den Pfarrer im Ruhestand Günther Krüger.

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies rein zum technischen Betrieb dieser Seiten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen