Kirchenkabarett im Johanniszentrum

Johannis · Kirche und Kabarett – passt das zusammen? Pfarrer Maybach meint: Unbedingt!
Wie beides eine gelingende Einheit bilden kann, zeigt der bundesweit erfolgreiche Kirchenkabarettist in seiner Christlich Satirischen Unterhaltung, mit der er am Sonntag, 24. Juni, ...

mehr lesen

 

Bilder brauchen keine Sprache

Flüchtlingshilfe · Flucht ist eine Reaktion auf Gefahren, existentielle Bedrohungen oder als unzumutbar empfundene Situation. Meist ist die Flucht ein plötzliches und eiliges, manchmal auch heimliches Verlassen eines Aufenthaltsorts oder Landes. Die eilige Bewegung weg von ...

mehr lesen

 

Mit unterschiedlichen Talenten fit für die Zukunft

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Vielleicht war „noch“ das wichtigste Wort im Bericht von Superintendentin Julia Holtz. „Noch leben wir in einer Zeit, die mit Pfarrerinnen und Pfarrern gesegnet ist.“ Dieses „Noch“ sollte Aufrütteln: „Wir müssen wieder entdecken, wie vielfältig die Gaben der ...

mehr lesen

 

Trauer um Superintendent i.R. Wilhelm Tometten

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Der ehemalige Superintendent des Kirchenkreises Hattingen Witten, Pfarrer i.R. Wilhelm Tometten, ist in der vergangenen Woche, am Mittwoch, 6. Juni, im Alter von 92 Jahren in Bochum (Klinik Bergmannsheil) verstorben. Pfarrer Tometten war von 1980 bis 1988 ...

mehr lesen

Weitere Nachrichten

"Was denkst Du, wer ich bin??"

Flüchtlingshilfe · „Was sagt die Bibel über Jesus Christus? Was sagt die Tradition, aus der wir kommen? Und was sagt eigentlich unser Herz?“ Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Glaubensworkshop „Was denkst du, wer ich bin?“, den Pastor Mehrdad Sepehri Fard, Seelsorger in (...)

Die Wiege des Christentums verwaist

Bredenscheid-Sprockhövel · Man könnte es eine Art „Kettenreaktion“ nennen. Im jordanischen Ort Irbit baute Samir Esaid, Pfarrer und Exil-Palästinenser, 2003 einen Integrationskindergarten für blinde, sehbehinderte und sehende Kinder im alten Gemeindehaus der anglikanischen Kirchengemeinde. (...)

Diakonie Ruhr feiert das Ehrenamt

Diakonie Ruhr · Zu ihren 14. Ehrenamtstag ist die Diakonie Ruhr in der jüdischen Gemeinde zu Gast gewesen. Neben Essen und Trinken aus dem jiddischen Restaurant „Matzen“ erfreuten sich die knapp 120 Gäste an einem Theaterstück des Wittener Comedyduos Lennardt&Lennardt.

Dreharbeiten am EvK Witten

Diakonie Ruhr · Und Action: Das Ev. Krankenhaus Witten diente zwei Tage lang als Drehort für einen Kurzfilm. Studierende der Dortmunder Medienakademie WAM drehten Szenen für ihr Vordiplomprojekt „Kindeskinder“. Sie entstanden in einem Krankenzimmer des Schlaflabors sowie (...)

Neue Gesichter der Diakonie Mark-Ruhr in Witten

Diakonie Mark-Ruhr · Im Rahmen des Gemeindegottesdienst in der Ev. Erlöserkirche Annen wurden jetzt leitende Mitarbeitende der Diakonie Mark-Ruhr, die in den zurückliegenden Monaten in der Region Witten neu Verantwortung übernommen haben, in ihr jeweiliges Amt eingeführt.

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Evangelische Jugend sucht Interessierte für FSJ

· Das Jugendreferat des ev. Kirchenkreise Hattingen-Witten sucht für die Arbeit im Bereich der ev. Jugend ab September / Oktober 2018 für ein Jahr einen Menschen für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst. Die Aufgabenschwerpunkte sind (...)

Musik liegt in der Luft

· Sie war die erste Amerikanerin in dieser Position, die erste Frau – und nun ist sie die erste Kirchenmusikerin, die die Stelle lebend verläßt :-) : Die Evangelische Kirchengemeinde Bredenscheid-Sprockhövel hat sich nach zehn musikalisch-inspirierenden Jahren (...)

Neuer Vikar im Kirchenkreis

· Seit dem 1. April gibt es einen neuen Vikar im Kirchenkreis. Stefan Hinsel wird noch bis zu den Sommerferien Religionsunterricht erteilen und danach in die Gemeindearbeit in Witten-Annen einsteigen. Gebürtig stammt er aus Borken im Westmünsterland. Dort hat (...)

Kirchenkreis erwirbt Oiko-Credit-Anteile

· Nach dem Impulsreferat von Frau Gisela Menden im Rahmen der Sommersynode 2017 konnten nun vom Ev. Kirchenkreis Hattingen-Witten neue Oikocredit-Anteile im Wert von 50.000 € erworben werden. Die Erträge aus dieser nachhaltigen Anlage fließen, zusammen mit den (...)

Diakone aus ganz Westfalen zu Gast in Witten

· Einen Tag lang trafen sich Westfalens Diakoninnen und Diakone am 7. Oktober im Martineum in Witten. Die "Arbeitsgemeinschaft Diakonischer Gemeinschaften und Ausbildungsstätten in Westfalen" hatte zum 1. westfälischen Diakoninnen- und Diakonentag eingeladen. (...)

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies rein zum technischen Betrieb dieser Seiten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen