Reformation Aller Heiligen

1. Gott wird dich tragen, das schenkt ER dir, ohne dein Fragen, ist ER schon hier! Gott wird dich tragen, in aller Ruh, hör auf zu klagen, trau es IHM zu! ER kennt den Weg hinaus, aus deiner Not, wenn die Verzweiflung droht, hilft dir nur Gott! ER wird dich tragen, in seine Ruh, hör auf zu zagen, trau es IHM zu!

2.

Gott wird dich stärken,

Mit seiner Kraft,

Zu deinen Werken,

Die ER nur schafft!

 

Gott wird dich stärken,

Mit seinem Geist,

Beginn zu merken,

Wie ER dich weist!

 

ER zeigt den Weg hinaus,

Aus deiner Not,

Wenn die Verzweiflung droht,

Hilft dir nur Gott!

 

ER wird dich stärken,

Mit seinem Geist,

Beginn zu merken,

Wie ER dich weist!

3.

Gott wird dich senden,

In seine Welt,

um Not zu wenden,

die andre quält!

 

Gott wird dich senden,

fast Engeln gleich,

Leid zu beenden,

in SEINEM Reich!

 

ER zeigt den Weg hinaus,

Aus deiner Not,

Wenn die Verzweiflung droht,

Hilft dir nur Gott!

 

ER wird dich senden,

fast Engeln gleich,

Leid zu beenden,

in SEINEM Reich!

von Jürgen Ernst Kroll

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies rein zum technischen Betrieb dieser Seiten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen