Reformationsjubiläum

Foto:

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther, der Überlieferung nach, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. 2017 feiern wir aber nicht einfach nur 500 Jahre Reformation, sondern erinnern auch daran, welche Rolle die Reformation bei der Entstehung der Moderne gespielt hat. So werden jene Impulse der Reformation in den Fokus gerückt, deren Auswirkungen bis in unsere heutige Zeit reichen. Denn das, was von Wittenberg im 16. Jahrhundert ausging, veränderte Deutschland, Europa und die Welt.

Und auch im Evangelischen Kirchenkreis Hattingen-Witten soll dieses Jubiläum gewürdigt, begangen und bedacht werden – beginnend mit dem Reformationstag 2016. Ein Jahr lang, bis zum einmaligen Feiertag am 31. Oktober 2017, werden wir an verschiedenen Orten die Thesen Luthers erleben, auf ihre Alltagstauglichkeit hin überprüfen, aktualisieren und erleben.   

Auf dem Weg zum Reformationsjubiläums sind eine Reihe von Veranstaltungen geplant, die wir hier auf dieser Website vorstellen möchten. Schauen Sie einfach immer mal vorbei …

Die Evangelische Jugend im Kirchenkreis juenger hat unter dem Titel "Thesen-Tresen" ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Neugierig? Dann schaut mal hier...

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen