Johannis

Foto:

Johanniskirche Witten (jh)

Unsere Homepage: www.johanniskirche-witten.de

Johannis: beschenkt. bewegend. bunt.

Foto:

Kapelle im Ev. Krankenhaus Witten (baza)

Beschenkt, das meint:

Von Gottes Geist beschenkt können wir in unserer Gemeinde Glaube und Spiritualität leben. Wir sind dankbar für alle Menschen, die zu uns gehören. Wir sind dankbar für viele Menschen, die ihre Gaben und Kreativität einbringen. Auf diesem Fundament können wir aufbauen und so die gute Botschaft Gottes weitersagen. Weil wir von Gottes Geist beschenkt sind, wollen wir dies gerne weitergeben.

Bewegend, das meint:

Durch Gottes Geist bewegt wollen wir den Auftrag Jesu Christi annehmen und auf Menschen in ihren unterschiedlichen Lebenslagen und –fragen zugehen.

· Wir wollen Menschen bewegen, den Glauben an Jesus Christus, ihre Gaben, und sich selbst zu entdecken;

· Wir wollen gesellschaftlich Einfluss nehmen, um die zu unterstützen, die des besonderen Schutzes bedürfen;

· Wir wollen einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung leisten. 

Bunt, das meint:

Als Innenstadtgemeinde sind wir Teil eines Gemeinwesens, das durch die Vielfalt unterschiedlicher Milieus, Nationalitäten, Religionen und Alter geprägt ist. Diese Vielfalt wollen wir wahrnehmen und wertschätzen. Für uns ist das eine Chance, einen Ort zu gestalten, in dem Menschen Lebendigkeit, Kreativität und Spaß entfalten und Gemeinschaft erleben können.

 

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies rein zum technischen Betrieb dieser Seiten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen