Informationen für Ehrenamtliche

04.07.2017

FACHINFORMATIONEN UND MATERIAL Broschüre Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten. Informationen für Ehrenamtliche Die neue Informationsbroschüre des vom BMAS geförderten Arbeitsmarktprogramms Integration durch Qualifizierung (IQ) für Ehrenamtliche „Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten“ ist erschienen. In dieser Broschüre werden die Wege der Qualifizierungsanerkennung übersichtlich dargestellt. Zum Download: http://www.netzwerk-iq.de/angebote/ehrenamtliche.html

Publikation: So schaffen wir das – eine Zivilgesellschaft im Aufbruch. 90 wegweisende Projekte mit Geflüchteten

Von der Homepage: „In der Auseinandersetzung mit Flucht hat sich die deutsche Zivilgesellschaft neu aufgestellt. Zwischen 2015 und 2016 sind etwa 15.000 Projekte entstanden, in denen kreative Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen der Zuwanderung gefunden wurden. Sie bilden eine Alternative zu Panikreaktionen, die den einzigen Umgang mit Flucht in Kontrollen und Abschreckung sehen. In diesem Band werden 90 beispielhafte Projekte dargestellt. Sie zeigen, welche Kraft zur Bewältigung von gesellschaftlichen Problemen in der gegenwärtigen Zivilgesellschaft zu finden ist – und welches Potenzial zu einem neuen Miteinander nicht nur im Umgang mit Zuwanderern, sondern auch innerhalb der Zivilgesellschaft steckt.“

Zur Homepage: http://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3829-5/so-schaffen-wir-das-eine-zivilgesellschaft-im-aufbruch

 

Broschüre: und ihr habt mich aufgenommen. Zehn Überzeugungen zu Flucht und Integration aus evangelischer Sicht

In zehn Punkten erklärt die EKD auf einer Seite übersichtlich zehn evangelische Grundüberzeugungen zu den Themen Flucht und Integration.

https://www.ekd.de/Zehn-Ueberzeugungen-Flucht-und-Integration-14970.htm

 

VERANSTALTUNGEN UND FORTBILDUNGSANGEBOTE

 

  • 7. - 8. Juli 2017 in Duisburg: Auf Augenhöhe? Gemeinsam mit Geflüchteten vor Ort etwas bewegen. Ein Workshop für Engagierte - mit und ohne Fluchterfahrung - in Initiativen

Alle Details zu Programm, Ort und Anmeldung finden Sie im beiliegendem Flyer. Anmeldungen sind ab sofort online möglich unter
https://www.mitarbeit.de/auf_augenhoehe_2017_07/

  

  • Save the date: 2. Fachkongress „PatInnen, MentorInnen und LotsInnen in der Unterstützung und Integration von geflüchteten Menschen: Wissenstransfer, fachlicher Austausch und Vernetzung“ am 09. und 10. November 2017 im Auditorium Friedrichstraße, Quartier 110, Friedrichstraße 180, 10117 Berlin. Mehr nach den Sommerferien.

 

Fortbildungsangebote Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V. (Details unter www.ebwwest.de):

  • „Interkulturelle Kompetenz ist zu einer Schlüsselkompetenz in vielen beruflichen Zusammenhängen und im Alltag geworden. Mit dem Zertifikatskurs "Fortbildung zum Interkulturellen Trainer" bieten wir ab dem 11.09.2017 eine Langzeit - Fortbildung hierzu an. Studierende und Personen in Ausbildung können einen Rabatt von 35% erhalten. Ehrenamtliche können häufig einen Zuschuss ihrer Kirchengemeinde erhalten. Anmeldung und weitere Informationen gibt es über direkt online auf der Homepage des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen-Lippe

 

  • Die Begegnung mit Geflüchteten und Migrant*innen werden meisten als spannend und zugleich nicht immer ganz einfach erlebt. Das dreitägig Trainingsseminar "So nah und doch sofern!" vom 19. - 21.09.2017 unterstützt,diese Situationen zukünftig souveräner zu meistern.  Studierende und Personen in Ausbildung können einen Rabatt von 35% erhalten. Ehrenamtliche können häufig einen Zuschuss ihrer Kirchengemeinde erhalten. Anmeldung und weitere Informationen gibt es direkt online auf der Homepage des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen-Lippe.

 

  • Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Viele haupt- und nebenamtliche Lehrkräfte erleben sich neben der Sprachvermittlung als Integrationshelfer. Oftmals gibt es in den Lerngruppen Spannungen und Störungen, zwischen den Kursteilnehmer*innen untereinander oder mit der Lehrkraft. In dem eintägigen Intensivseminar "Spannungen und Störungen im DaF-Unterricht"am 23.09.2017 lernen Sie wie Sie mit diesen Konflikten erfolgreich umgehen können. Lehrkräfte aus den BAMF Integrationskursen des DW-RWL, des EBW, der Ev. Familienbildung und EB Nordrhein können an diesem Seminar kostenlos teilnehmen und erhalten eine Fahrtkostenerstattung. Ehrenamtliche können häufig einen Zuschuss ihrer Kirchengemeinde erhalten. Anmeldung und weitere Informationen gibt es direkt online auf der Homepage des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen-Lippe.  

 

  • Viele Flüchtlingskinder besuchen die Kita. Die Kinder und ihre Eltern bringen Probleme mit, die andere Kinder und Familien nicht haben. Das alles hat Auswirkungen auf die pädagogische Arbeit. In dem Tagesseminar "Flüchtlingskinder in der Kita" am 12. 10.2017 erhalten Mitarbeitende Hilfestellungen für die pädagogische Praxis.Anmeldung und weitere Informationen gibt es direkt online auf der Homepage des Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen-Lippe.“

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen