Diakonie Mark-Ruhr eröffnet Tagespflege in Niederwenigern

13.04.2018

Das Altenzentrum Heidehof hat sein Pflege- und Betreuungsangebot erweitert und bietet ab sofort auch eine Tagespflege an. Unter dem Namen Tagespflege Atempause hat die Diakonie Mark-Ruhr in Hattingen-Niederwenigern neue Räumlichkeiten innerhalb des Heidehofs für die Tagespflege geschaffen, sie bietet Platz für 14 Gäste.

Foto:

Die Tagespflege Atempause ist ein Angebot, das hilfebedürftige Menschen tagsüber begleitet. Pflegende Angehörige werden auf diese Weise entlastet und in ihrem Alltag unterstützt. „Wir beraten unsere Gäste und ihre Angehörigen in persönlichen, finanziellen sowie rechtlichen Angelegenheiten“, so Elena Reitenbach, die die Tagespflege fortan leitet. „Wir organisieren alle Fahrten und stellen somit die Beförderung von der Wohnung zur Einrichtung und zurück sicher.“

Die Tagespflege ist montags bis freitags von 8 bis 16.30 Uhr geöffnet und bietet einen geregelten Tagesablauf, gelebte Alltagsnormalität, gemeinsame Aktivitäten, individuelle Betreuung und die behandlungspflegerische Versorgung. Die Tagespflege Atempause kann ab sofort besichtigt werden. Besichtigung und Beratung sind nach Vereinbarung montags bis freitags möglich. Ansprechpartnerin hierfür ist Elena Reitenbach, die telefonisch unter 02324/ 6863-105 oder 0160/ 96928291 zu erreichen ist.

 

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies rein zum technischen Betrieb dieser Seiten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen