Annen
Am Anger

Foto:

Herzlich Willkommen in der evangelischen
Kindertageseinrichtung Am Anger

Unsere Kindertageseinrichtung Am Anger befindet sich in  der Trägerschaft des evangelischen Trägerverbundes des Kirchenkreises Hattingen-Witten in den Räumen der evangelischen Kirchengemeinde Annen. Es handelt sich um eine Einrichtung, die insgesamt 66 Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren besuchen. Seit 1990 werden auch bis zu drei behinderte Kinder im Rahmen von Einzelintegrationsmaßnahmen aufgenommen für die eine Integrationskraft zur Verfügung steht. Für alle Kinder stehen 10 angestellte qualifizierte Mitarbeiterinnen = Erzieherinnen, Heilpädagogin und Kinderpflegerin, zur Verfügung.
Das räumliche Angebot ist innen wie außen großzügig. Jede Gruppe verfügt über einen großen und einen angeschlossenen kleinen Raum, sowie Toiletten und Garderobe. Weiterhin haben wir eine Turnhalle plus Nebenraum. Der Außenbereich ist in verschiedene Bereiche unterteilt, wie Fahrbereich mit Fahrzeugen, Sandspielbereich, Kletter- und Tobebereich nebst Hang mit Hangrutsche. Holzhäuser vervollständigen das Angebot.
In unserer, für jedermann einsehbaren, Konzeption ist unser pädagogischer Ansatz  „Der lebensbezogene Ansatz“ nach Prof. Dr. Norbert Huppertz  dokumentiert. In diesem Ansatz steht das Kind im Mittelpunkt. Am besten beschreiben kann man diesen Ansatz folgendermaßen:„Wo Kinder wirklich leben, lernen und sich bilden – da tun sie es ganz, erlebend und mit Freude.“
Im Juni 2011 haben wir das Qualitätsmanagement der „Firma Beratung und Organisation Zindel“ bestanden.

Foto:

Wir bieten für Kinder:

  • Selbstbildendes Freispiel
  • Spielerische Förderung aller Bildungsbereiche, z.B. musikalische Frühförderung
  • Mathematische Frühförderung nach Prof. Preis
  • Bielefelder Screening mit dem Lauschclub
  • Sprachförderung nach Delfin4
  • Aktivitäten in der Gesamtgruppe und Kleingruppenarbeit
  • Anregungsreiche Raumgestaltung
  • Projektarbeit
  • Waldtage
  • Gruppenübergreifende Spielbereiche und Angebote
  • Zusammenarbeit mit der Grundschule
  • Feste, Feiern und Ausflüge
  • Vermittlung religionspädagogischer Inhalte und Minigottesdienste in unserer Einrichtung
  • Familiengottesdienste
  • Integration von beeinträchtigten Kindern

Wir bieten für Familien:

  • Blocköffnungszeiten
  • Über-Mittag-Betreuung mit einer warmen Mahlzeit
  • U 3 Betreuung (begrenztes Platzangebot)
  • Aktivitäten für Eltern und Kindern, z.B. Rallyes
  • Feste und Feiern
  • Minigottesdienste in der Einrichtung und Familiengottesdienste
  • Gespräche/ Elternsprechtage/Beratung
  • Elternversammlung, Elternabende
  • Hospitationen und Hausbesuche
  • Großelternnachmittage
  • Zusammenarbeit mit der Grundschule, Therapeuten etc.

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen