Blankenstein
Familienzentrum Arche Noah-
Blankenstein

Foto:

Die Welt mit Kinderaugen sehen und im Herzen verstehen! 

 

Das Ev. Verbundsfamilienzentrum Arche Noah vereint den Kindergarten in Blankenstein und den Kindergarten in Welper. Nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Standort Blankenstein.

Das Gebäude des Ev. Familienzentrum Arche Noah - Blankenstein liegt in einer Wohnsiedlung mit Ein- und Zweifamilienhäusern umgeben vom historischen Ortskern. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Burg Blankenstein, die Kirche der Ev. Kirchengemeinde Welper Blankenstein und das Küsterhaus. Der Kindergartenalltag ist geprägt durch eine intensive Kooperation und Zusammenarbeit von Kindergarten und Kirchengemeinde.

Das Ev. Familienzentrum Arche Noah - Blankenstein ist seit dem Jahr 2011 nach einem Qualitätsmanagementsystem für evangelische Tageseinrichtungen zertifiziert.  Unsere pädagogische Arbeit  orientiert sich an dem situationsorientierten Ansatz.

 

Unsere Mitarbeiter

Das pädagogische Team unserer Einrichtung setzt sich aus zwei Erzieherinnen, einer Kinderpflegerin und einer Erzieherin im Berufspraktikum zusammen. Die Personalstunden verteilen sich auf zwei Vollzeit- und drei Teilzeitkräfte.

Die Kindergartenleitung ist freigestellt und leitet beide Standorte des Familienzentrums..

Ergänzt wird das pädagogische Personal durch zwei Raumpflegerinen und einen Gärtner.

 

Aufgaben des pädagogischen Teams:

  • Eingewöhnung - Bindungsarbeit

  • Frühkindliche Bildung

  • Vermittlung des evangelischen Glaubens - Interreligiöses Zusammenleben und Vielfalt von Kulturen und Religionen

  • Kindgerechte Raumkonzepte und Raumgestaltung

  • Wahrnehmende Beobachtung, Unterstützung und Förderung

  • Vermittlung des ev. Glaubens - Interreligiöses Zusammenleben  und Vielfalt von Kulturen und Religionen

  • Erziehung

  • Portfolio - Dokumentation der Kindergartenzeit

  • Übergang in die Grundschule

  • Eltern Beratung und Begleitung

 

Die Gruppe der Ehrenamtlichen

  • zwei Elternvertreter pro Kindergartengruppe
  • die Mitglieder des Fördervereins und sein Vorstand

 

Anzahl und Größe der Gruppen:

In drei Gruppen werden bis zu 45 Kinder betreut. Wir bieten 45, 35 und 25 Stunden an.

Die Igel- und die Schildkrötengruppe (GF III) betreut Kinder ab drei Jahren bis zum Eintritt in die Grundschule.

Außerdem besteht in unserer Einrichtung die Möglichkeit auf integrative Betreuung für Kinder mit Behinderung und solche, die von Behinderung bedroht sind.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne und freuen uns auf Sie!

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies rein zum technischen Betrieb dieser Seiten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen