Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen

Winz-Baak
Rauendahlstraße

Foto:

Der evangelische Kindergarten Rauendahl will den Kindern durch sein Konzept eine umfassende Bildungs- und Fördermöglichkeit sowie eine liebevolle und kindgerechte Betreuung bieten. Die Grundlage für die Arbeit des pädagogischen Teams der Einrichtung ist der Lebensbezogene Ansatz nach N. Huppertz.

Die Familien der Kinder sollen so weit wie möglich in das Leben der Einrichtung eingebunden werden.

Unseren Kindern bieten wir

  • Zeit zum Spielen, Zeit zum Lernen
  • Förderung der individuellen Fähigkeiten
  • Sozialverhalten aufbauen, formen, festigen
  • Sinneserfahrungen erleben
  • Begegnung mit dem evangelischen Glauben
  • gemeinsame Gottesdienstfeiern
  • Natur- und Umweltbewusstsein wecken
  • Begegnungen unterschiedlicher Nationalitäten
  • Grenzen und Regeln kennen lernen, respektieren, in Frage stellen
  • Förderung der Phantasie und Kreativität
  • Höhepunkte im Jahreskreislauf durch traditionelle Feste
  • Exkursionen, Ausflüge, Museumsbesuche

Spezialangebote

  • U 3 Kinder Betreuung
  • Über-Mittag-Betreuung
  • Intensivierte Vorschularbeit
  • Zahlenland und Entenland
  • Integration behinderter und nicht behinderter Kinder
  • Basissprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund
  • RAA-Projekt für türkischsprachige Familien
  • BISC und HLL
  • Intensive Sprachförderung: seit April 2011 ist die Einrichtung eine „Schwerpunkt-Kita Sprache & Integration“

Unseren Eltern bieten wir

  • Mitsprache durch die Elternversammlung und den Elternrat
  • Regelmäßige Elternsprechtage
  • Dokumentation über den Entwicklungsstand des Kindes
  • Hospitation in der Gruppe des Kindes
  • Bedarfsgerechte Öffnungszeiten

Leitbild des Evangelischen Kindergartens Winz-Baak

Wer wir sind
Wir sind eine sozialpädagogische Einrichtung im Elementarbereich, die Kindern bis zur Einschulung eine ganzheitliche Bildung, Förderung und Betreuung bietet. Wir sind ein Kindergarten des Verbundes evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder im Kirchenkreis Hattingen / Witten. Unsere Heimatgemeinde ist in Hattingen die Evangelische Kirchengemeinde Winz-Baak. Wir sind ein Mitarbeiterinnenteam aus sozialpädagogisch geschulten Fachfrauen mit hochwertigen Zusatzqualifikationen.

Was wir bieten
Wir bieten eine ganzheitliche Förderung in allen Entwicklungsbereichen. Der Entwicklung der Persönlichkeit, des Selbstbewusstseins und der Formung des Sozialverhaltens widmen wir ebensoviel Aufmerksamkeit, wie der Förderung von Kreativität und Fantasie und einem gesunden Bewusstsein für Natur und Umwelt. Wir bieten die Begegnung mit dem evangelischen Glauben im Rahmen unseres religionspädagogischen Auftrags. Der evangelische Glaube fließt nicht nur in unsere Arbeit ein, sondern bestimmt sie auch nachhaltig in vielen täglichen Aktivitäten und übergreifenden Aktionen. Wir bieten Kindern und Familien unterschiedlichster Nationalitäten einen Ort der Begegnung. Wir bieten einen Ort der Geborgenheit, in dem Kinder Toleranz, Respekt vor der Individualität anderer Menschen und Offenheit gegenüber anderen Kulturen und Religionen erfahren und lernen. Wir bieten in ausgewogenem Maße Zeit zum Spielen und Zeit zum Lernen.

Wie wir arbeiten
Wir arbeiten gemäß der Devise „Nur was sich verändert hat dauerhaft Bestand“. Wir finden es wichtig, unsere Arbeit innovativ zu gestalten und immer wieder den wechselnden Bedürfnissen der Kinder und Familien im Stadtteil anzupassen. Wir als Mitarbeiterinnenteam finden eine fachliche und interkulturelle Kompetenz in Verbindung mit sozialem Engagement als Basis für unsere tägliche Arbeit von grundsätzlicher Bedeutung. Wir kooperieren mit anderen Institutionen der Sozialarbeit als Voraussetzung für eine ganzheitliche Erziehungs- und Bildungsarbeit. Wir halten den Entwicklungsstand des Kindes anhand einer umfassenden Bildungsdokumentation fest.

Sonstiges:

Der Stadtteil Winz-Baak setzt sich zusammen aus den beiden Gebieten Rauendahl und Oberwinzerfeld. Das Rauendahl grenzt im Norden an die Stadtgrenze von Bochum, im Süden geht es bis zur Ruhr und im Westen ist die stark befahrene Hauptverkehrsstraße B51 die Grenze.

Der Kindergarten liegt im Rauendahl in zentraler Lage mitten in einem „reinen Wohngebiet“ mit einer guten Verkehrsanbindung. Es gibt mehrgeschossige Wohnhäuser des sozialen Wohnungsbaus der Hattinger Wohnungsbaugesellschaft, als auch Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser. Die Wohnsiedlung ist Anfang der 60er Jahre erbaut worden, und mit einer umfassenden Modernisierung wurde vor wenigen Jahren ein zeitgemäßer Standard in der gesamten Wohnanlage geschaffen. Die gesamte Siedlung ist eine verkehrsberuhigte Tempo 30-Zone. Die Infrastruktur des Stadtteils ist ideal auf die Bedürfnisse junger Familien zugeschnitten.