Wittener Know-How beim Kindergottesdiensttag

23.05.2012 – Mehr als 1000 Menschen werden in Unna erwartet

UNNA / WITTEN. „Der bewegte Kindergottesdienst“, „Die Trommler des Hauptmanns von Kapernaum“ oder „Was für Kinder – Erfahrungen aus der (Kinderarzt-)Praxis“ – das sind nur drei von zahlreichen Arbeitsgruppen- und Workshop-Themen, mit denen sich Fachleute aus Witten am diesjährigen Kindergottesdiensttag in Unna beteiligen. Eingeladen sind dazu am Sonntag, 3. Juni, Engagierte und Interessierte aus allen Lebens- und Glaubensbereichen mit Kindern in der Kirche. Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Markt, Arbeitsgruppen, Musik und vielem mehr. Der Kindergottesdienst-Tag findet alle vier Jahre in Unna statt.

„Was für Kinder“, so lautet der Titel des diesjährigen Kindergottesdiensttages. „Was für Kinder nimmt einerseits in den Blick, was wir als Glaubende und Kirche Jesu Christi Kindern zu bieten haben und wie wir das mit Kindern in Erzählungen, Liedern, Gebeten und Kreativangeboten leben und feiern“, heißt es im Einladungstext. „Andererseits nehmen wir die Kinder, ihre Lebenswirklichkeit, ihre Unterschiede, Bedürfnisse sowie ihre Bedeutung für unsere Kirche ernst.“

Insgesamt werden mehr als 1000 ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Erich-Göpfert-Stadthalle in Unna erwartet – darunter z.B. auch Silvia Mansel von der Creativen Kirche, die Spannendes aus der Kindermusical-Arbeit erzählen wird. Mit dabei im Vorbereitungsteam ist seit Januar 2011 eine junge, alte Bekannte: Adelheid Neserke, deren Schwerpunkt als Gemeindepfarrerin in Bommern schon die Arbeit mit Kindern und Familien war. Sie freut sich vor allem über die Vielfalt, die der Kindergottesdiensttag bieten wird: „Du kannst aus einer Fülle spannender Arbeitsgruppen wählen, dein persönliches Fortbildungsprogramm für diesen Tag zusammenstellen und Dich in der Gemeinschaft stärken lassen“, grüßt sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Kerstin Othmer-Haake in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Senfkorn.

Für den Kindergottesdienst-Tag wurde eine Internet-Seite eingerichtet:
www.kindergottesdienst-westfalen.de .

 

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen