Fest der Begegnung am 28. Juni

21.06.2022 – Niederwenigern feiert gemeinsam

Miteinander Spaß haben, einander begegnen und gleichzeitig Gutes bewirken für Menschen, die Unterstützung und Solidarität brauchen. Das hat die Evangelische Kirchengemeinde zusammen mit der katholischen Schwestergemeinde und vielen Gruppen, Vereinen und Einzelpersonen in Niederwenigern motiviert, zu einem Fest der Begegnung mit Geflüchteten aus der Ukraine einzuladen.

Das Fest beginnt um 13 Uhr auf dem Schulhof der GGS Niederwenigern mit einem Fest für Kinder und Familien mit Clownerie, Tanz, Hüpfburg und weiteren Angeboten. Ab 18 Uhr wird es ein Bühnenprogramm mit Bands an der Nähe und der Ferne geben: A.T.M.E, die Gemeind(e)band(e) und Angry Youth Elite werden auftreten. Es darf getanzt und mitgesungen werden. Das Fest endet gegen 22 Uhr.
Natürlich wird auch für das leibliche Wohl mit Grill- und Waffelstand, Kuchentheke, Getränkewagen und vielen mehr gesorgt.

Der komplette Erlös des Festes kommt der Ukraine-Hilfe zugute.

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen