Neuer Praxisleiter im Therapiezentrum Witten

21.07.2021 – Andreas Giagtzoglou bereichert das Team mit seinem breiten Fachwissen

Seit Juli ist Andreas Giagtzoglou neuer Praxisleiter im Therapiezentrum Witten. Der Physiotherapeut bereichert das Team mit viel Kompetenz und Fachwissen. Er ist bereits ein „alter Hase“ im Unternehmen und konnte in den vergangen sieben Jahren wertvolle Erfahrung im Therapiezentrum Orthopädische Klinik Volmarstein sammeln. Beide Therapiezentren gehören zum Medizinischen Zentrum Volmarstein, eine Tochter der Ev. Stiftung Volmarstein.

Andreas Giagtzoglou, Physiotherapeut und neuer Leiter im Therapiezentrum Witten. Foto: Privat

Giagtzoglou begeistert seine Patienten nicht nur mit seiner Empathie und Beobachtungsgenauigkeit: „Er strahlt Ruhe, Vertrauen und Sicherheit aus. Die Volmarsteiner werden ihn sicher vermissen“, sagt Philipp Zaydowicz, Fachbereichsleiter Therapie im Medizinischen Zentrum Volmarstein, der besonders stolz darauf ist, die persönliche Weiterentwicklung seines Kollegen zu begleiten und sich sehr freut, dass Giagtzoglou die Leitung in Witten übernimmt.

Neben der Behandlung von orthopädischen Patienten und Sportverletzten, werden auch Patienten mit neurologischen Erkrankungen, z.B. nach einem Schlaganfall, behandelt. „Wir möchten unser Team noch weiter ausbauen und freuen uns über neue Kollegen und Kolleginnen aus den Bereichen Physiotherapie, die gerne in einem Unternehmen arbeiten und mit Herzblut dabei sind“, so der neue Leiter.

Die Ev. Stiftung Volmarstein bietet am Standort in Witten verschiedene Angebote unter einem Dach. Direkt neben dem Therapiezentrum im 1. Obergeschoss sind das Sanitätshaus der Stiftung sowie das MVZ Witten mit Fachärzten für Neurologie und Psychiatrie sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin zu finden. Die Volmarsteiner Experten können nicht nur die kurzen Wege nutzen, sondern auch die gesamte Kompetenz und Vielfalt der Stiftung.

Weitere Infos: Therapiezentrum Witten, Wiesenstr. 22. Beratung, Termine und Bewerbung unter der Rufnummer 0 23 02 / 780 46 10 oder www.mz-volmarstein.de

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen