Pfarrerin i.R. Rosi Samtmann verstorben

06.04.2024

Pfarrerin Rosi Samtmann ist am 4. April im Alter von 73 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. "Mit großer innerer Ruhe hat sie ihre Krankheit getragen und die letzten Wochen im Hospiz in Witten verbracht", schreibt Superintendentin Julia Holtz.

Pfarrerin Rosi Samtmann, die in Sprockhövel tätig war, ist am 4. April verstorben.

"Nachdem sie zunächst Theologie, Anglistik und Pädagogik auf Lehramt studiert und ein Referendariat in Herne absolviert hat, hat sie parallel dazu ihr Theologiestudium weiter geführt und 1976 ihr erstes Kirchliches Examen abgelegt, auf das ein Gemeindevikariat in Welper folgte. 1978 kam sie als Hilfspredigerin nach Sprockhövel, wo sie ihr gesamtes Berufsleben als Gemeindepfarrerin geblieben ist.

Mit spürbarer Freude hat sie viele Jahre den Kindergottesdienst, zahlreiche Kinderbibelwochen und Kinderbibeltage geleitet. Sie engagierte sich für den Weltgebetstag und die Frauenhilfe, deren Bezirksvorsitzende sie zwölf Jahre lang war. Ihre musikalischen Gaben hat sie in zwei Chören eingebracht und als Seelsorgerin viele Menschen im Altenheim begleitet. Der Christlich-jüdischen Dialog war ihr ein Herzensanliegen, was in vielen Studienreisen ins Heilige Land Ausdruck fand. 2009 ist sie in den Ruhestand gegangen.

Wir danken Gott für alles, was uns mit Rosi Samtmann geschenkt wurde. Wir vertrauen darauf, dass sie nun sieht, was sie verkündigt hat, und in Gottes Ewigkeit geborgen ist.

Die Trauerfeier wird am Montag, den 15.04. um 12.30 Uhr auf dem Ev. Friedhof Otto-Hagemann-Str. in Sprockhövel sein. Anschließend lädt die Gemeinde zum Kaffeetrinken ins Gemeindehaus ein."

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen