Alpenexkursion 2022

13.10.2021 – Evangelische Erwachsenenbildung organsiert Tripp in die Zugspitzregion

Die Evangelische Erwachsenenbildung Ennepe-Ruhr (EEB-EN) veranstaltet vom 03.07. bis 09.07.2022 wieder eine erlebnisorientierte Alpenexpedition in der Zugspitzregion.

Eine gute körperliche Grundverfassung ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Wie kann man ein Bildungsformat zu einem aktuellen, komplexen Thema wie dem Klimawandel so gestalten, dass die Inhalte anschaulich und erlebbar werden? Wie können diese Inhalte auf eine Art und Weise verinnerlicht werden, die aktiviert, Spaß macht und auch nachhaltig wirkt?...

Hierüber hat sich die EEB-EN Gedanken gemacht und bietet vom 03.07. bis 09.07.2022 eine erlebnisorientierte Alpenexpedition in der Zugspitzregion an.

 

Bildung Aktiv

„Die Idee, denn Klimawandel gewissermaßen ´unter die Füße´ zu nehmen ist sehr gut gelungen“ (Zitat eines Teilnehmers beim Pilotprojekt 2020)

Die Grundidee der Tour besteht darin, als Gruppe gemeinsam und aktiv im Alpenraum unterwegs zu sein und sich dabei auf unterschiedlichste Art und Weise mit den Anzeichen des Klimawandels auseinander zu setzen. Der Aspekt des Erlebens einer fantastischen Naturlandschaft geht dabei einher mit fachlichen Inputs. Rund um die Zugspitze erkunden, erfahren und diskutieren die Teilnehmenden die Veränderungen und Herausforderungen, vor denen diese Naturlandschaft steht. Forscher*innen, Bergführer*innen, ein Bergbauer, ein Förster und ein Klimaschutzmanager vermitteln ihre Sicht auf die Problematik des Klimawandels, zeigen Denkansätze auf und laden zur Diskussion ein. Konsequenterweise wird die Gruppe zu dieser Tour mit dem Zug anreisen. Eine gute körperliche Grundverfassung ist Voraussetzung für die Teilnahme.

 

 

Die Grundidee der Tour besteht darin, als Gruppe gemeinsam und aktiv im Al-penraum unterwegs zu sein und sich da-bei auf unterschiedlichste Art und Weise mit den Anzeichen des Klimawandels auseinander zu setzen.

Ausführliche Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie beim Leiter der EEB-EN Matthias Kriese, der die Expedition auch leitet: m.kriese@kirche-hawi

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen