Deutschunterricht

Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Doch einen Anspruch auf Sprach- und Integrationskurse haben Migranten erst dann, wenn ihr Status geklärt ist. Darum gibt es viele ehrenamtliche Initiativen, die den Menschen schon in der Zeit des Wartens ersten Deutschunterricht anbieten. Eine Auflistung der Angebote - sortiert nach den Kommunen der Kirchenkreise Hagen und Hattingen-Witten - finden Sie hier.

 

Weitere interessante Infos:

Kostenloses Lehrmaterial für Deutsch als Fremdsprache (kostenloses Download)

Welcomegrooves.de: Audio-Deutschkurs - kostenlose Lektionen in 16 Sprachen.

Links zu zahlreichen Online-Deutschkursen hat der WDR hier veröffentlicht

Dieser Erste-Hilfe-Wortschatz bietet einfachen Basiswortschatz zur ersten Verständigung in Unterkünften, auf Ämtern oder beim Arzt. Er enthält Wörter und Wendungen mit Übersetzungen in Arabisch, Englisch und Französisch.

In demselben Verlag ist auch eine Orientierungshilfe erschienen. Sie enthält Tipps und Informationen rund um die deutsche Kultur und ihre Gepflogenheiten in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Englisch und Französisch. Auf www.refugeeguide.de finden Sie auch weitere Übersetzungen in pashto, dari, serbisch, albanisch etc.

Deutsch lernen mit WhatsGerman: Ein Einsteigerkurs Deutsch per WhatsApp soll Flüchtlingen, die auf einen regulären Kurs warten, erste Deutschkenntisse vermitteln.

Informationen zu Ihrer Stadt

Deutschunterricht in Hagen

Deutschkurse für Anfänger:

Deutschkurse für Anfänger (1 mal wöchentlich), dienstags von 17.30 bis 19 Uhr

Ort: Café DödtKOMM, Dödterstr. 10, 58095 Hagen Infos und Kontakt: Diakonie Mark-Ruhr gemeinnützige GmbH, Zuwanderungsberatung, Bergstr. 121, 58095 Hagen,

Kontakt: Pfarrerin Christina Biere; Tel.: 0 23 31 / 5 99 50 26, E-Mail:

 

Alphabetisierungskurse für EU-Staatsangehörige:

Zielgruppe: EU-Staatsangehörige 16-27 Jahre

AWO Jugendmigrationsdienst, Dödterstraße 1, Hagen. Telefon: 02 23 31 / 27 96 03.

Öffnungszeiten: Montags 8-14 Uhr, Dienstags- Freitags 8.30 - 16 Uhr.

 

Integrationskurse für EU-Staatsangehörige:

Zielgruppe: EU-Staatsangehörige ab 12 Jahre

AWO Jugendmigrationsdienst, Dödterstraße 1, Hagen. Telefon: 02 23 31 / 27 96 03.

Öffnungszeiten: Montags 8-14 Uhr, Dienstags- Freitags 8.30 - 16 Uhr.

Deutschunterricht in Hattingen

Name des Anbieters: Evangelische St. Georgs-Kirchengemeinde

Art des Angebotes: Deutsch lernen mit der Bibel

Adresse: Gemeindehaus Augustastraße 9, 45525 Hattingen

Kontakt: Pfarrer Carsten Neumann, Telefon: 0 23 24 / 2 80 35 77; E-Mail: pfarrer.neumann@t-online.de

Beschreibung:

Die Gemeindegruppe besteht aus einigen Frauen und Männern unserer Gemeinde, die geflüchteten Menschen deutsch beibringen. Da die Teilnehmenden auch sehr am christlichen Glauben interessiert sind, lernen sie deutsch anhand von biblischen Geschichten. Die Gruppe trifft sich jeden Dienstagnachmittag von 16:30 bis 17:30 Uhr im Gemeindehaus an der Augustastraße. Momentan gibt es unterschiedliche Überlegungen der Gruppe, das Engagement auf weitere Aktivitäten auszuweiten.

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen