Gemeinde zeigt Solidarität mit der Zeche Herberholz

28.09.2021

Ihre Verbundenheit mit der Zeche Herberholz zeigten die Besucherinnen und Besucher des Wochenschlussgottesdienstes Ende September am Assisi-Brunnen zwischen Mutterhaus und Feierabendhaus.

Heinz und Angelia Eberle, zusammen mit Pfarrer Christian Holtz. Foto: Goedtke.

Zu Gast waren Heinz und Angelika Eberle, die die Zeche Herberholz im Muttental in Witten bewirtschaften und die in den vergangenen Jahren regelmäßig Gruppen der Johannisgemeinde zu Gast hatten.

 

Eindringlich und im Bergmannskittel berichtete Heinz Eberle den Gottesdienstbesuchern von den schweren Regenfällen im Juli, die in der Zeche Herberholz große Schäden verursacht haben. So stand das Gebäude knapp einen Meter unter Wasser.

 

Seit Jahren gestalten der CVJM-Posaunenchor der Johannisgemeinde und Pfarrer Christian Holtz den alljährlichen Saisonabschlussgottesdienst an der Zeche Herberholz  - in diesem Jahr sollte der 26. September stattfinden und musste wegen der Schäden entfallen. So entstand der Gedanke, quasi die Zeche zum Mutterhaus zu holen und so Solidarität mit Herberholz und seinen Menschen zu zeigen.

Das Pächterehepaar Eberle hofft, dass sie zu Ostern 2022 wieder Gäste empfangen können.  Neben vielen ermutigenden Worten durften sich Heinz und Angelika Eberle über die Kollekte am Ausgang freuen.

Wer darüber hinaus den Wiederaufbau unterstützen möchten, kann dies durch eine Spende auf folgendes Konto tun:  Förderverein Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V., IBAN: DE13 4525 0035 0000 6528 26; Stichwort: Zeche Herberholz.

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen