„Ruhefinden mit Eseln“

12.10.2020 – Aktionstag für Abschied nehmende Kinder

Schwierige Zeiten, wie der Verlust eines nahen Familienmitgliedes, lassen viele Fragen, Ängste und Traurigkeit aufkommen. Häufig tut es gut zu wissen, dass diese Zeit nicht alleine bewältigt werden muss. Die Aktionstage „Ruhefinden mit Eseln“ des Zentrums für Trauerarbeit sollen betroffenen Kindern und ihren Angehörigen den Austausch mit anderen Personen in ähnlichen Situationen ermöglichen.

In der Arbeit mit Kleingruppen stellt das Team des Vereins einen geschützten Rahmen zur Verfügung. Die Auftaktveranstaltung ist geplant für Samstag, den 31. Oktober, 11-15 Uhr in Hattingen – der genaue Ort wird erst bei der Anmeldung mitgeteilt. Bei Bedarf kann diese Veranstaltung in eine regelmäßige Gesprächsgruppe für Abschied nehmende Kinder übergehen, die sich dann jeweils am zweiten und vierten Donnerstag im Monat treffen kann.

Das Zentrum für Trauerarbeit lädt zum kommenden Aktionstag am Samstag, den 31. Oktober 2020, nach Hattingen ein. Die Begegnung mit den Eseln von RuhrEsel bietet die Möglichkeit, mit den Tieren spazieren zu gehen, sie zu füttern, zu streicheln und sie als ruhige Wegbegleiter zu erfahren. Esel gelten als loyale und charakterstarke Wesen. Sie begegnen Trauernden unvoreingenommen. Insbesondere Kinder sind daher mit ihren Angehörigen herzlich eingeladen zu erleben, wie Tiere Geborgenheit im Trauerschmerz spenden und wie der Kontakt zum Tier es ermöglicht, die traurige Welt wieder lebenswerter zu empfinden.

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt bei Annette Wagner, per Telefon unter 0 23 02 / 9 82 62 26 oder per E-Mail an a.wagner@traurig-mutig-stark.de. Die Kosten betragen fünf Euro pro Person inklusive Getränken und einem Mittagsimbiss.

Die Veranstaltung findet draußen unter den üblichen Corona-Hygieneregeln statt. Um das Mitbringen eines Mund-Nasen-Schutzes für Kinder ab sechs Jahren wird daher gebeten.

Weitere Details zu Veranstaltungsort und -durchführung gibt es bei der Anmeldung. Die Anreise ist per PKW oder ÖPNV möglich.

 

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen