Selbsthilfegruppe für verwitwete Menschen

04.02.2020 – Gruppengründung in Witten für Februar 2020 geplant

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Witten unterstützt die Gründung einer neuen Gruppe für verwitwete Menschen. Die Gruppengründerin hat bereits viele Jahre eine Gruppe in einer Nachbarstadt besucht und möchte nun selber eine in Witten aufbauen:

„Du bist verwitwet und im Alter zwischen 35 und 63 Jahren? Dann bist du herzlich eingeladen, der neuen Gruppe beizutreten. In der Gruppe sprechen wir über Trauer und Verlust. Da wir alle selbst Betroffene sind, ist uns bewusst wie schwer Trauer sein kann. Wir geben uns Trauernden die Möglichkeit uns auszutauschen.“Wer sich für die Gruppe interessiert, kann sich per E-Mail an die Initiatorin wenden. Der Start ist dann für Februar 2020 geplant. Die Treffen sollen immer sonntagnachmittags in der Selbsthilfe-Kontaktstelle stattfinden.

Datum & Zeit: monatlich sonntags, 15 – 17 Uhr

Treffpunkt: Selbsthilfe-Kontaktstelle, Dortmunder Straße 13, 58455 Witten

Weitere Infos: E-Mail: shg-jung-verwitwet-witten@gmx.net

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen