Gemeinsame 75 Jahre im kirchlichen Dienst

09.10.2019 – Ehrung für langjährige Mitarbeit im Kreiskirchenamt

"25 Jahre – kommt mir gar nicht so lange vor!“ lacht Barbara Ehlert. Jeweils ein Vierteljahrhundert arbeitet sie, ebenso wie Thomas Dau und Matthias Küstermann aus dem Kreiskirchenamt (KKA) des Gestaltungsraumes nun schon in der gemeinsamen Verwaltung.

Als sie ihren Dienst antraten, gab es im KKA gerade mal vier (!) Computer für damals 42 Mitarbeitende; Briefe wurden auf der Kugelkopfschreibmaschine getippt, der heutige stellvertretende Verwaltungschef Küstermann war noch in der Ausbildung, Thomas Dau, heute Leiter der Finanzabteilung,  hatte gerade seine Arbeit als Konditor hinter sich gelassen und die Fusion der Verwaltungen der Kirchenkreise Hagen, Hattingen-Witten und Schwelm lag noch in weiter Ferne. Daran erinnerte der langjährige Verwaltungsleiter Georg Hoos in seinem Grußwort anlässlich der Jubilar-Ehrung im Johanniszentrum in Witten, zu der neben aktuellen KollegInnen und Weggefährten auch die drei amtierenden SuperintendentInnen Julia Holtz (Hattingen-Witten), Verena Schmidt (Hagen) und Andreas Schulte (Schwelm) gekommen waren.

In einer fröhlichen Feierstunde bedankte sich Pfarrerin Verena Schmidt im Namen der drei Kirchenkreise für alle geleistete Arbeit und gab den Jubilaren neben Blumen und kleinen Geschenken vor allem einen Segen für die noch folgenden Berufsjahre mit auf den Weg: „Du bist Gottes geliebtes Kind – und ich wünsche Dir, dass Du diese Kraft auch weiterhin spürst.“

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen