Fasziniert vom Mikrokosmos Krankenhaus

01.05.2019 – Stephan Happel ist der neue Seelsorger im Ev. Krankenhaus Witten

Mit einem feierlichen Gottesdienst und einem Empfang haben das Ev. Krankenhaus Witten und der Kirchenkreis Hattingen-Witten Pfarrer Stephan Happel als neuen Krankenhausseelsorger eingeführt. Der 58-Jährige hat die Nachfolge von Pfarrerin Birgit Steinhauer angetreten, die im vergangenen Jahr die Pfarrstelle für Seelsorge und Trauerarbeit am Zentrum für Hospiz-, Palliativ- und Trauerarbeit der Evangelischen Kirche in Dortmund übernommen hat.

Vertreter von Landeskirche, Kirchenkreis, Kirchengemeinden und Diakonie sowie Weggefährten von Stephan Happel haben den Weg in die Krankenhauskapelle gefunden. Über den neuen Pfarrer sagte Superintendentin Julia Holtz in ihrer persönlichen Anrede: „Wir freuen uns, dass du hier bist!“ Stephan Happel zeige eine außergewöhnliche Begeisterung für seine Arbeit. Die sei angesichts der harten Schicksale, mit denen er als Krankenhauspfarrer zu tun habe, bemerkenswert.

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen