Einkaufsservice und Auszeiten von der Aufgeregtheit des Tages

18.03.2020 – Wichtige Hinweise zum kirchlichen Leben in Zeiten der Corona-Krise

Die Corona-Epidemie provoziert erhebliche Eingriffe in unser tägliches Leben – auch in das kirchliche Leben. So sind bis (zunächst) einschließlich 19. April Gottesdienste verboten. Das betrifft auch den Einführungsgottesdienst des neuen Presbyteriums in Bredenscheid-Sprockhövel, der auf den Herbst verschoben wird; und sämtliche Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern. Auch Taufen und Trauungen finden in dieser Zeit nicht statt.

Die Gemeindehäuser sind bis mindestens 19. April geschlossen; sämtliche Veranstaltungen und Gruppentreffen fallen aus.

 

Unsere Mitarbeiterinnen in den Gemeindebüros sind weiterhin fleißig. Allerdings folgen wir hier den Empfehlungen der Landeskirche und halten die Gemeindebüros für den Publikumsverkehr geschlossen. Erreichbar sind Birgit Bräuer und Claudia Vogel zu den üblichen Bürozeiten unter oder telefonisch unter 02324-73686 (Büro Sprockhövel) bzw. 51249 (Büro Bredenscheid).

 

Unsere Kirchengemeinde ist aber überzeugt, dass Menschen gerade in dieser Zeit Trost und Halt des Glaubens und der Kirche brauchen. Sie bietet daher in der Offenen Kirche Gelegenheit, eine Auszeit von der Aufgeregtheit zu suchen und zu finden:

  • Jeden Tag steht die Tür der Zwiebelturmkirche ab 18:00 Uhr für eine Stunde offen.

(Die erforderlichen Hygieneregeln sollen beachtet werden.)

  • Um 18:00 Uhr läuten die Glocken, um an die Verstorbenen, die Erkrankten und die Betroffenen von Corona zu erinnern.


 

Darüber hinaus bieten wir einen Einkaufsservice an für alle Menschen, die Hilfe brauchen, weil sie zur Risikogruppe gehören oder weil ihre Betreuungspersonen von Quarantänemaß-nahmen betroffen sind. Wer Hilfe braucht, melde sich gerne werktags von 10.00-12.00 Uhr in der Koordinierungsstelle im Jugendbüro: Tel.: 02324-78676 oder bei Ihrer Pfarrerin oder Ihrem Pfarrer unter den bekannten Telefonnummern oder E-Mail Adressen.

Das Angebot gilt zunächst bis Ende der Osterferien (19.04.).

 

Besonders hart treffen die Einschränkungen Menschen in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Es besteht bis auf weiteres Besuchsverbot, um niemanden anzustecken. Auch hier entwickelt die Kirchengemeinde in Abstimmung mit der Heimleitung und dem sozialen Dienst des Matthias-Claudius-Hauses kreative und ungewöhnliche Ideen, um den Menschen mit gottesdienstlichen Angeboten oder als Seelsorger nah zu sein.

 

Bleiben Sie behütet und gesund!

Ihre Ev. Kirchengemeinde Bredenscheid-Sprockhövel

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen