Neuer YouTube-Kanal bringt geistliche Lieder ins Haus:

04.05.2020 – Unter dem Motto „Geborgen in Gottes Hand“ singt Ursula Göller Trostlieder und Choräle

Geistliches Singen und Musizieren ist immer möglich – wenn auch zur Zeit in etwas ungewohnter Form. All denjenigen, die das gottesdienstliche Singen vermissen, bringt die Hattinger St.-Georgs-Kirche die schönsten Choräle direkt ins Haus.

Die junge Sopranistin Ursula Göller...

Fünf Choräle des evangelischen Gesangbuches zum Thema „Trost und Vertrauen“ hat die junge Sopranistin Ursula Göller eingesungen.  Sie studierte Gesang an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf bei Anja Paulus und ist international erfolgreich im Vokalensemble Rheinstimmen tätig.

Ihr solistisches Singen lässt sie zusätzlich in Meisterkursen, wie beispielsweise bei Dame Emma Kirkby, ausbilden. Begleitet wird sie an der historischen Roetzel-Orgel von María Cristina Witte.

 

Die beiden haben als erstes Lied „Ja, ich will euch tragen“ von Jochen Klepper eingespielt. Im wöchentlichen Abstand folgen weitere Choräle.

 

... und María Cristina Witte haben gemeinsam Trostlieder in der St. Georgs-Kirche aufgenommen.

Wer bei YouTube „Kirchenmusik Hattingen“ eingibt, wird direkt zur Aufnahme geführt. Bildaufnahmen aus der St.-Georgs-Kirche ergänzen das Hörerlebnis.

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies an drei Stellen: Erstens zur Einstellung der Schriftgröße, damit Sie nicht auf jeder Seite die Schriftgröße neu wählen müssen, zweitens im Internen Bereich, damit Sie sich nicht auf jeder Seite dieses Bereichs neu einloggen müssen und drittens mit dem Ziel, diesen Cookie-Hinweis nicht auf jeder Seite neu anzuzeigen. Dies sind technisch notwendige Cookies und dienen nicht zum Erfassen von Nutzerdaten. Ein Tracking Ihres Besuchs per Cookie findet nicht statt.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen