Abschied, Neuanfang und Vorfreude im Schatten der Zahlen

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Es ist ein Spagat, den auch Kirchenvertreter täglich leisten müssen. Da sind auf der einen Seite Werte und Ideale, für die die Kirche und ihre Haupt- und Ehrenamtlichen einstehen – und auf der anderen Seite: Das liebe Geld. Das fängt bei der Verpflegung an: ...

mehr lesen

 

Christkind und Christian (Uhlstein) trotzen dem Wittener Schmuddelwetter

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Dunkel, ein bisschen unwirtlich und eng – so mag es auch im Stall zu Bethlehem bei Jesu Geburt gewesen sein. Vermutlich hat es aber weniger geregnet als an diesem nasskalten Montagnachmittag nach dem Ewingkeitssonntag, an dem Pfarrer Christian Uhlstein und ...

mehr lesen

 

"Das Reich Gottes ist schon hier!"

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Natürlich stand er im Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum Reformationstag in und um die Erlöserkirche in Witten: Dr. Martin Luther, der der Legende nach vor 500 Jahren seine Kritik an der Kirche in Form von 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg genagelt ...

mehr lesen

 

Bewegte und bewegende Bilder zum Abschluss des Jubiläums

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Ausgeluthert! Das Reformationsjubiläum ist auf den Tag genau 500 Jahre, nachdem Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben soll, mit einem Fest in und um St. Georg beendet worden. Gemeinsam hatten die Evangelischen Gemeinden ...

mehr lesen

Weitere Nachrichten

Was für ein Vertrauen (2. Könige 18,19)

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund steht unter der Losung „Was für ein Vertrauen“. Kirchentagspräsident Hans Leyendecker, die Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages Julia Helmke sowie die Präses der Evangelischen (...)

Eine Absage an Krieg und Terror im Namen der Religion

Religionen für den Frieden · „Die Religionen leugnen die Schrecknisse und Verwirrungen nicht. Aber jede zeigt auf ihre Weise, in welche Richtung Hass und Verachtung überwunden werden können.“ Sichtlich bewegt eröffnete Pfarrer Dietrich Schwarze die diesjährigen „Wittener Gebete der Religionen (...)

Zeitgemäßer Luther rockt Wittener Saalbau

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Stehende Ovationen, minutenlanger Applaus und mehr als 300 Chorsänger, die dem kleinen Mönch aus Eisleben den Rücken stärken bei seiner Begegnung mit den Mächtigen der Zeit: Der Evangelische Kirchenkreis Hattingen-Witten und die Creative Kirche holen Luther (...)

Der Tod ist die sichere Wahrheit

Kirchenkreis Hattingen-Witten · Rund um das Thema Sterben und Tod gibt es sehr verschiedene Stile und Formen. Jede Gesellschaft hat eigene Traditionen und Riten, um die Toten in ihre letzte Ruhestätte zu bringen. Der Ausdruck der Traurigkeit ist in einigen Kulturen etwas Selbstverständliches (...)

Neuer Pfarrer in Johannis Witten

Der Kirchenkreis · Pfarrer Christian Stenner, 34 Jahre, aus Unna ist am 24.09.2017 einstimmig zum Pfarrstelleninhaber der 2. Pfarrstelle der Johannisgemeinde in Witten (75 %) gewählt worden. Wir freuen uns, einen jungen engagierten Kollegen in unserem Kirchenkreis begrüßen zu (...)

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Diakone aus ganz Westfalen zu Gast in Witten

· Einen Tag lang trafen sich Westfalens Diakoninnen und Diakone am 7. Oktober im Martineum in Witten. Die "Arbeitsgemeinschaft Diakonischer Gemeinschaften und Ausbildungsstätten in Westfalen" hatte zum 1. westfälischen Diakoninnen- und Diakonentag eingeladen. (...)

Neuer Pfarrer in Johannis Witten

· Pfarrer Christian Stenner, 34 Jahre, aus Unna ist am 24.09.2017 einstimmig zum Pfarrstelleninhaber der 2. Pfarrstelle der Johannisgemeinde in Witten (75 %) gewählt worden. Wir freuen uns, einen jungen engagierten Kollegen in unserem Kirchenkreis begrüßen zu (...)

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen