Martin-Luther
Ev. Kinderarche

Wir arbeiten nach dem Lebensbezogenen Ansatz von Norbert Huppertz. Er ist ein Bildungsansatz der Frühpädagogik, in dessen Zentrum das Leben und Lernen des Kindes steht. Das bedeutet u.a., dass durch wertebezogene Erziehungs- und Bildungsziele das Kind zu folgenden Einstellungen für sein gegenwärtiges und zukünftiges Leben gelangt:

  • Weltbürgerlichkeit
  • Natur- und Umweltbewusstsein
  • Friedensfähigkeit
  • Sicht des Ganzen
  • Er-leben in der Wirklichkeit

Dieser Ansatz lässt sich gut mit unserer gesunden Ausrichtung verbinden. Seit 2008 sind wir zertifizierte Kneippkita und machen es uns zur Aufgabe Kinder für ein gesundheitsbewußtes Leben zu begeistern.
Dies geschieht mit Hilfe der fünf Wirkprinzipien (Säulen):

  • Lebensordnung/Seelisches Wohlbefinden
  • Nutzung von Kräutern und Heilpflanzen
  • Vollwertige abwechslungsreiche Ernährung
  • Ausreichend Bewegung
  • Wasser als Überträger von natürlichen Reizen

Für unseren Kita-Alltag bedeutet das: jeden Tag an die frische Luft gehen und Wind und Wetter spüren. Im Sommer barfuß laufen, Sonne, Wärme und Abkühlung erfahren. Wassertreten im eigenen Tretbecken, Güsse, Schneelaufen und Armbäder ausprobieren. Gesunde Lebensmittel und Kräuter kennenlernen, probieren, schmecken fühlen und riechen. Viel Bewegung angeleitet und frei, Turnen, Waldspaziergänge und Nordic Walking. Eigene Gefühle wahrnehmen, Kindermassagen, Traumreisen und Entspannungsübungen.
Als evangelischer Kindergarten gehören Kinderbibelwochen, Gebete, Lieder singen und kreative Aufarbeitung besonderer Feste wie Ostern und Weihnachten und Kindergartengottesdienste ebenfalls dazu.
Unsere Arbeitsweise ist eher familiär geprägt. Kinder sollen sich bei und mit uns wohl fühlen und so eine gute Basis zum Neugierig sein, Forschen und Lernen erhalten. Eltern sehen wir als Erziehungspartner an und praktizieren ein vertrauensvolles Miteinander.

Unsere Mitarbeiter

Anzahl Hauptamtliche: 10
Aufgaben der Hauptamtlichen: spielen, lernen, fördern, begleiten,.....

Anzahl Ehrenamtliche: 2
Aufgaben der Ehrenamtlichen: Küche, Kinderbetreuung

Anzahl und Größe der Gruppen:

Die Kinderarche wurde direkt neben der Martin – Luther – Kirche errichtet und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft einer Grundschule und einer Sonderschule.
Der Kindergarten liegt am Rand der Innenstadt, in einer verkehrsberuhigten Sackgasse und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Zum Rand der Naherholungsgebiete Helenenberg, Hohenstein und Hammerteich sind es ca. 10 Gehminuten.
Unser Außengelände ist groß und sehr abwechslungsreich gestaltet, so dass viele Kinder gleichzeitig ganz unterschiedliche Dinge tun können.
In unserem Haus spielen und lernen bis zu 70 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in drei Gruppen.

  • Hasengruppe(45 Wochenstd.): Integrationsgruppe mit 20 Plätzen und drei Erzieherinnen.
  • Käfergruppe(35 Wochenstd.): 25 -27 Kinder, eine Erzieherin, ein Erzieher und eine Anerkennungsjahrpraktikantin.
  • Bärengruppe: (35 Wochenstd.) 25- 27Kinder, eine Erzieherin, eine Erzieher
  • Eine Leiterin und eine Sprachförderkraft

Sonstiges:

Zitat von Sebastian Kneipp (17. Mai 1821; † 17. Juni 1897 in Wörishofen)
bayerischer Priester und Hydrotherapeut.
"Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern! "
 

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch

Segen schließen