Gottesdienste

Überblick über alle Gottesdienste im Kirchenkreis

mehr

Kirchenwahl 2020

Kirchenwahl am 1. März 2020 in Westfalen

mehr

Tageslosung

Montag, 27. Januar


Wer ruft die Geschlechter von Anfang her? Ich bin’s, der HERR, der Erste und bei den Letzten noch derselbe.

Jesaja 41,4

Brot für die Welt

Seit mehr als 50 Jahren gegen Armut

mehr

Straßen-Suche

Sie wissen nicht, wer Ihr Ansprechpartner ist? Geben Sie Ihre Adresse ein und erfahren Sie, zu welcher Gemeinde Sie gehören könnten.

mehr

Stellenangebote

Überblick über alle aktuellen Stellenangebote

mehr

NesT - Neustart im Team

Verantwortung teilen – Flüchtlinge schützen, begleiten und integrieren

mehr

Weitere Nachrichten


„Wir brauchen gut ausgebildete Musiker!“

Der Advent ist ja eine Zeit der Traditionen. Auch für die Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Hattingen-Witten, die am 29.11. in Sprockhövel tagte: Traditionell geht es auf der „Finanzsynode“ um die Verteilung der Kirchensteuer-Einnahmen. Und fast ebenso traditionell sind die Summen, die es zu verteilen gilt, in den vergangenen Jahren stets höher gewesen als erwartet – trotz sinkender Gemeindegliederzahlen. „Es ist ja fast schon paradox,...

mehr

Lauschgoldengel in der Adventszeit

Am 1. Advent geht's los: Dann startet Lauschgoldengel, der Advents-Podcast der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die Türchen öffnen sich in diesem Jahr akustisch, als kurze Gespräche. In dem Advents-Podcast plaudern Niki und Dietrich täglich etwa drei bis vier Minuten und öffnen selbst dabei jeden Tag ein Türchen.

mehr

Stärken, Vernetzen und für die Zukunft aufstellen

„Mal sehen, wie es den Brüdern und Schwestern geht.“ – Die erste Visitation in der Geschichte der Kirche unternahm, wenn man so will, Jesus selbst – und in dessen Nachfolge nahmen in den vergangenen zwei Monaten Mitglieder des Evangelischen Kirchenkreises Hattingen-Witten Menschen ab 65 Jahren besonders in den Blick und besuchten Angebote der Altenarbeit und der Altenseelsorge in Hattingen, Sprockhövel, Wengern und Witten. Eine solche „Querschnit...

mehr

„Voneinander lernen, füreinander da sein“

„Voneinander lernen, füreinander da sein und einander stärken“ – darin liegt für Claus Humbert, Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Annen in Witten, der Sinn von Partnerschaften zwischen Kirchenkreisen. Gemeinsam mit seinem Hattinger Kollegen Frank Schulte aus der Johannesgemeinde kümmert er sich um den Austausch des Kirchenkreises Hattingen-Witten mit der Church Diocese Sheffield, die bereits seit drei Jahrzehnten besteht. Für die „Erdu...

mehr

14 Diakoninnen und Diakone eingesegnet

Auf ihrem Jahrestreffen, das stets Anfang November in Witten stattfindet, wurden in der Wittener Diakonengemeinschaft Martineum vierzehn neue Diakoninnen und Diakone in ihr Amt eingesegnet. Der theologische Vizepräses der Ev. Kirche von Westfalen, Ulf Schlüter, übernahm die feierliche Amtseinführung. Unter ihnen gleich vier Menschen aus dem Kirchenkreis Hattingen-Witten: Giulia Arnold, Carina Kuznik, Jana Michler und Dustin Sattler.

mehr

Flüchtlingshilfe

Informationen für Flüchtlinge und Helfer.

mehr

Das was bleibt.

Weitergeben. Schenken. Stiften. Vererben.

mehr

29.01.2020


Öffnung der Kleiderkammer

Begegnungsstätte


Ökumenischer Alpha-Kurs

Freie evangelische Gemeinde

30.01.2020


Liederabend mit Albert Frey

Creative Kirche, Ruhrstraße 48

01.02.2020


Vorbereitung des Weltgebetstages

Gemeindehaus Heven

05.02.2020


Ökumenischer Alpha-Kurs

Freie evangelische Gemeinde


Öffnung der Kleiderkammer

Begegnungsstätte

08.02.2020


Frauenfrühstück

Gemeindehaus Heven

10.02.2020


Martineums-Blockwoche: Ausbildungsstätten im Vergleich

Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

11.02.2020


Martineums-Blockwoche: Gönn Dir mehr Zeit

Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

12.02.2020


Ökumenischer Alpha-Kurs

Freie evangelische Gemeinde


Öffnung der Kleiderkammer

Begegnungsstätte


Martineums-Blockwoche: Leitbilder und Diakonisches Profil

Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

13.02.2020


Martineums-Blockwoche: Andachten-Basics

Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

17.02.2020


Methodenmontag: Patientenverfügung

Martineum

19.02.2020


Ökumenischer Alpha-Kurs

Freie evangelische Gemeinde


Öffnung der Kleiderkammer

Begegnungsstätte

22.02.2020


St. Georgs-Konzert: … Musik aus längst vergangenen Zeiten

St.-Georgs-Kirche

26.02.2020


Öffnung der Kleiderkammer

Begegnungsstätte

Aktuelles aus dem Kirchenkreis


Verwaltungsleiterin Jutta Nowicki verlässt den Kirchenkreis


Aus gesundheitlichen Gründen verlässt die Verwaltungsleiterin Jutta Nowicki Anfang Mai das Kreiskirchenamt und damit auch den Kirchenkreis Hattingen-Witten. Bis zur Neubesetzung der Stelle wird Matthias Küstermann als kommissarische Verwaltungsleitung die Geschäfte führen; seine Vertretung wird Christoph Dehmel übernehmen.

Neue Strukturen in der Innenstadt nach Weggang von Pfr. Stenner


Pfarrer Christian Stenner verlässt aus gesundheitlichen Gründen den Kirchenkreis – der bisherige Pfarrer in der Wittener Johannis-Kirchengemeinde ist bereits zum Jahreswechsel mit seiner Familie nach Hemer gezogen.

Neustart im Team: Dominik Brandt ist der neue NesT-Koordinator


Mit Menschen in besonderen Lebenssituationen und politischer Arbeit kennt er sich als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes und im Wittener Kinder- und Jugendparlament schon aus: Seit dem 1. Dezember arbeitet Dominik Brandt nun im Kirchenkreis Hattingen-Witten als so genannter „NesT-Koordinator“. NesT steht für „Neustart im Team“ und ist ein staatlich-gesellschaftliches Aufnahmeprogramm für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge...

Klaus Martin Strunk will als Change-Manager den Gemeinden helfen


Konzentration und Profilierung als Antwort auf den Mitgliederschwund – nicht als Zeichen der Resignation, sondern als Chance für den Neuanfang – so will sich der Evangelische Kirchenkreis Hattingen-Witten für die Zukunft rüsten.

Möge die Straße Dir entgegeneilen.
Möge der Wind immer in Deinem Rücken sein.
Möge die Sonne warm auf Dein Gesicht scheinen
und der Regen sanft auf Deine Felder fallen.
Und bis wir uns wiedersehen,
halte Gott Dich im Frieden seiner Hand.
Irischer Segenswunsch